Archive for April, 2011

Apr 14 2011

Von Keilriemen, Parasiten und Sonnenuntergängen

Published by under Australien,Kulinarisches

Wisst Ihr was seltsam ist? In Kambodscha war es einfacher online zu sein, als in Australien. Ohne wieder Werbung für die Fastfood-Kette mit dem goldenen “M” und meinem so vermissten McRib zu machen, aber hier findet man die einzigen kostenlosten Internetzugänge. Sonst macht das 2 bis 4 $ pro 20 Minuten … autschn …

Was haben die beiden Weltenbummler also so getrieben in den letzten Tagen hier in Down Under? Nun …

Wir sind riesigen Kängurus und ganzen Schafsfamilien ausgewichen, haben weitere 115 $ in Rufus investiert und einen halben Tag vor der Werkstatt gewartet, die grandiosen Strände, Landschaften und Sonnenuntergänge genossen, zwei Regentage erlebt …

HALLOO? Seit wann regnet es denn so viel in Australien? Ich will mein Geld wieder! So war das nicht bestellt 😉
… nettes Backpacker Pärchen und die 8 Monate alte Lea aus Berlin (eigentlich Wien und Brandenburg) kennen gelernt und das wichtigste kommt zum Schluss: GEANGELT!!

ICH HABE ESSEN GEFANGEN!!
Jetzt kann ich wieder mit stolzgeschwellter Brust, nackt bis auf den Lendenschutz (oder ein Stück Rinde … zwinker, zwinker an den Kevin aus Wuppertal) durch den Busch laufen.

ICH HABE NAHRUNG ERLEGT!!

Einfach ein paar Meter Angelschnur, Bleigewicht, Haken und Köder – das Ergebnis nach 2 Stunden: Ein leckeres Mittagessen und der Beweis, dass es Außerirdische gibt.
Wie jetzt Außerirdische? Dreht er jetzt total durch?
Nein, kein Witz – schaut Euch diesen riesigen Fisch-Parasiten an:

Ich habe schon einige eklige Sachen gesehen, aber das gehört echt zu den Top 10. Besonders als dieses “Ding” immer wieder in den Fisch hineinkriechen wollte. Boooaaaa alleine bei den Gedanken daran kriege ich wieder Gänsehaut! Den Fisch habe ich dann an den Seelöwen verfüttert, der voller Vorfreude im Wasser seine Pirouetten gedreht hat.

australien esperance see löwe aus esperance

Jetzt sitzen wir wieder irgendwo im Busch, unweit der Straße Richtung Norden, und freuen uns schon auf die Goldsucher Städte ca. 300 km nördlich von uns.

rundreise westaustralien reisebericht 2012

Und was glaubt Ihr was wir dort machen werden?

GD Star Rating
loading...

11 responses so far

Apr 10 2011

Australien mit allen Sinnen genießen

Published by under Australien

Vor uns liegen noch ca. 470 km bis in die nächste Stadt (Esperance) und schon nach wenigen Kilometern an diesen Tag haben wir einen abgelegenen und idealen Ort zum Übernachten gefunden. Falls wir nicht wieder von freundlichen Rangern vertrieben werden, bleiben wir vielleicht ein wenig länger.

Süd-Westen von Australien bei den Elephant Rocks

Heute 7:30 auf dem Parkplatz mit Meeresblick im Nationalpark …
Ranger: Klopft an das Autofenster ”Good Morning Sir”.
Ich: “Ein Moment bitte” und ziehe mir eilig die Hosen an, stolpere barfuß aus dem Auto und schließe mit einem breiten Grinsen meinen Hosenstall vor ihm zu. “Jetzt gibt es ordentlich Mecker!”
Ranger
: Mit strenger Stimme “Sie dürfen hier nicht campen! Das macht 50 $ pro Person. Haben Sie hier übernachtet?”
Ich: Mit Prinz-Charming-Gesichtsausdruck und vorgespielter Ahnungslosigkeit: “Ja das haben wir, aber wir haben nicht gecampt sondern NUR im Auto geschlafen”. 😉
Ranger: Klärt mich freundlich aber bestimmt über die Bedeutung der vielen Verbotsschilder um uns herum auf. Lächelt kurz verständnisvoll und sagt schelmisch: “In einer halben Stunde bin ich wieder hier und ihr seid dann schon weg. Verstanden?”
Voller vorgespielter Schuld und ehrlicher Dankbarkeit in den Augen, schüttle ich seine starke Hand und bedanke mich herzlichst.

West Australien Rundreise im Campervan 2011

In den letzten Tagen konnten wir so richtig aufblühen. Die Natur ist ein Traum, die Australier sind großartig und wir erleben hier eine der besten Zeiten auf unserer bisherigen 9-monatigen Weltreise.

Wunderschöne Natur und Tierwelt auf unserer Rundreise 2011

Australien hat wirklich viel zu bieten. Alle Naturwunder zu beschreiben würde den Rahmen dieses Blogs sprengen und Euch bestimmt zum Tode langweilen. Deshalb schaut Euch einfach die Bilder an. Wir fühlen uns umgeben von so viel Schönheit und Freiraum einfach nur mickrig und klein …

Natalia hat schon nähere Bekanntschaft mit der australischen Tierwelt, einer flinken, handflächengroßen Spinne gemacht, die sich ihr trautes Nest in einem Prospektkasten gebaut hatte.

In dem Augenblick, als Ihr bewusst wurde, dass das pelzige, sich bewegende Etwas doch keine Nationalparkbroschüre ist, war sie auch schon vier Meter in einem Satz gesprungen und hat Ihre Finger panisch in meinen Oberarm gerammt. So schnell habe ich meine Perle noch nie laufen gesehen. Ich glaube Natalias Schatten stand immer noch vor dem Kasten, als Sie zitternd hinter mir stand. 😉

Es gibt aber auch niedliche, hübsche und lustige Viecher und Vögel entlang der süd-west Küste Australiens.

Rundreise durch West Australen - Tierwelt und Natur

Australien macht uns beiden wirklich viel Spaß und wir wollen MEHR davon in den nächsten Wochen (und Monaten?) 😉

Rundreise durch Australien als Backpaker Reisebericht 2011

Ich hoffe Ihr habt alle ein sonniges Frühlingswochenende verbracht und vielleicht sogar schon die Deutsche Grillsaison 2011 gestartet?

GD Star Rating
loading...

8 responses so far

Apr 08 2011

Video Grüße aus Australien

Published by under Australien

… und hier eine Version nur für unseren geliebten König Lars!
Lang lebe der König 😉

@ Mama: Auch wenn es vielleicht nicht so aussieht – uns geht es momentan sehr gut und es wird jeden Tag besser. Fühl´Dich von uns beiden fest gedrückt! 😉

GD Star Rating
loading...

7 responses so far

Apr 07 2011

Australien 1989 …

Published by under Australien

Bei dem Digitalisieren der alten Datenbestände der Polizeistation von Pemberton, einem kleinen verschlafenen Städtchen in abgelegenen Süd-Westen Australiens, stieß die junge Praktikantin Lis Kane auf folgenden Fall:

Im Jahr 1993 wurde neben einer verlassenen Zufahrtsstraße zur der alten Goldmine in der Nähe der Blackbutt Farm, ca. 26 km südlich von Pemberton, ein verlassener Mitsubishi Campervan gefunden.
Das Fahrzeug war stark zugewuchert und es schien, als ob das ´89 Modell schon mehrere Jahre dort unbewegt gestanden hätte. Seltsamerweise sind an und in dem Fahrzeug keinerlei Tierspuren gefunden worden, obwohl der Wagen offen stand und dort auch Nahrungsmittel gefunden wurden.

Gibt es Menschenfresser in Australien?

Die im Fahrzeug gefunden Gegenstände deuteten auf ein typisches Backpacker Mobil hin. Die Dokumente im Handschuhfach gehörten einem westdeutschen Touristen Paar.
Eine, nach dem Fahrzeugfund, großangelegte Suchaktion wurde ergebnislos beendet. Nichts deutete auf ein Verbrechen hin und so wurde der Fall schnell zu den üblichen Backpacker Akten gelegt …

1998 hat der Jäger Joe McLinie am eingestürzten Eingang der alten Goldmine eine zerbrochene Kleinbildkamera gefunden. Er tauschte das kaputte Fundstück mit dem Blackbutt Farmer gegen ein paar Dosen Bier. Dieser entwickelte den, in der Kamera, enthaltenen Film und erinnerte sich beim betrachten der Fotos an den verlassenen 4WD-Camper, der vor ein paar Jahren in der Gegend gefunden wurde.

Im süd-westen Australiens sind 1989 zwei deutsche Backpacker verschollen

Die seltsamen Fotos hat der Famer dem Polizeichef von Pemberton übergeben in der Hoffnung, diese könnten neue Hinweise zum Verschwinden der ausländischer Backpacker enthalten.

Zwei Deutsche Backpacker sind in West Australien verschwunden

Der folgende Polizeibericht stellt einen klaren Zusammenhang zu dem Fall von 1993, schließt jedoch mit keinen neuen Erkenntnissen ab. So wurden auch die Fotos wieder zu den anderen “Verschollene Backpacker, Süd-West” Akten gelegt …
Bis zum heutigen Tag ist das Verbleiben, des seit 1989 verschwundenen, Backpacker Pärchens ungeklärt.

Der entwas andere Reisebericht aus dem süd-westen Australiens

Vielleicht können wir mit dem Veröffentlichen dieser letzten Bilder der Beiden in diesem Blog zur Auflösung beitragen.

Lis Kane (l.kane@police.pumberton.com.au) wäre für jeden Hinweis dankbar!

GD Star Rating
loading...

6 responses so far

« Prev - Next »


Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de