Archive for the 'Malaysia' Category

Feb 10 2011

Killervirus aus Malaysia oder so …

Published by under Malaysia

Als allererstes die wichtigste Meldung des Tages:

Ich habe mir einen fiesen asiatischen Killer-Virus in Kuala Lumpur eingefangen. Mein Rachen ist mit Schmirgelpapier und Rasierklingen gefüllt … Ich bin so schwach, dass ich es kaum schaffe diesen Beitrag zu tippen … Hoffentlich überlebe ich die kommende Nacht überhaupt … :-(

Die herzlose Natalia wird bestimmt wieder sagen:
Du Lutscher – stell Dich nicht wieder so an – auch diese kleine Erkältung wird Dich schon nicht umbringen.”  :-)

Weltreise Blog aus Malayisa

Abgesehen von meinen Hypochonder-Todeskampf geht unser kurzer Besuch in der malaysischen Hauptstadt Kuala Lumpur Morgen schon zu Ende.

In den letzten zwei Tagen haben wir unter anderem wirklich lecker gegessen, noch nie im Leben so viel geschwitzt (nicht einmal während der Hitzewelle in Moskau 2010) und natürlich die beeindruckenden Petronas Towers aus der Nähe betrachtet.

Weltreise Blog vor den Petronas Towers in Kuala Lumpur

Die Stadt wirkt auf den ersten Blick sehr chaotisch … für einen zweiten Blick haben wir keine Zeit 😉

Das ganze Durcheinander der Straßen, riesiger Gebäude, Hochbahnen und historischer Stadtteile erinnert mich an den ersten unüberlegten Versuch das Spiel Sim City zu spielen.
In dieser Computersimulation hat man als Spieler die Aufgabe eine Stadt zu planen und zu bauen.

OK wir brauchen jetzt eine Post” dachten sich die Stadtplaner von Kuala Lumpur. Sie schauten auf die Stadtkarte und fanden einen leeren Platz auf der anderen Seite des Flusses.
Upps – da kommt man gar mit dem Auto hin” und schwuppsdiwupps wurde eine Schnellstraße rund um das übergroße Hauptpost Gebäude gebaut.
Mist – wir haben das arme Fußvolk vergessen ...” jetzt muss ein Fußgänger-Überweg diagonal über die Straße gebaut werden.
Verdammt – die Autos und die Fußgänger auf der anderen Seite des Flusses müssen auch zur Post …
… und so weiter und so fort 😉

Kuala Lumpur ist Stadt mit vielen Gesichtern und wäre es hier nicht so verdammt heiß, hätten wir gerne mehr von dem friedlichen Nebeneinanderleben der Hindus, Moslems, Buddhisten und Christen in diesem wilden Großstadt-Durcheinander gesehen.

Weltreise Blog in Malaysia Menschen und Gesicher von Kuala Lumpur

Weltreise Blog in Malaysia Menschen und Gesicher von Kuala Lumpur

Morgen geht die Reise weiter nach Bali in Indonesien.
Wir steigen um 11:50 in den Flieger und kommen ein paar Stunden später (das erste Mal in unseren Leben!) auf der Südhalbkugel an.
… ui ui ui :-)

GD Star Rating
loading...

7 responses so far

Feb 08 2011

Drei Tage wach …

Published by under Malaysia

Was ist heute eigentlich für ein Tag?
Oder noch viel wichtiger … wo sind die letzten Tage überhaupt hin?
Wo bin ich und wer bin ich?
Auf jeden Fall bin ich seit 3 Tagen wach!!!

Ich kann mich irgendwie nur noch daran erinnern, dass wir am Samstag Mittag Chiang Mai verlassen haben. Heute gucke ich auf meine Uhr und die zeigt Dienstag an?!?!? Kann es wirklich sein, dass wir 4 Tage gebraucht haben um in Kuala Lumpur anzukommen? Offensichtlich ja, und es ist ein komisches Gefühl. Wir haben ca. 2202 Km in Zügen und Bussen zurückgelegt, kaum geschlafen und unsere Schlafwagen mit Kakerlaken und anderen aufdringlichen Mitbewohnern geteilt. So zum Beispiel eine Dame vom Zugrestaurant, die alle paar Minuten fragte, ob wir denn jetzt endlich ein Bier wollen um dann beleidigt abzuziehen als wir das Bier für 5 EUR immer noch nicht wollten. Sie kann wohl auch nicht so ganz verstehen, dass nach 3 Tagen Schlafentzug die berauschende Wirkung von Bier gar nicht mehr nötig ist um sich wie ein beduseltes Steh-auf-Männchen zu fühlen.

Aber das Interessante ist, dass dieser Reiseabschnitt auf seine ganz spezielle eigentlich-passiert-gar-nichts-Weise total spannend war. Wir haben Bushaltestellen, Bahnhöfe und Grenzstädte noch und nöcher kennen gelernt und fanden es die meiste Zeit ziemlich großartig.

Nun sind wir also endlich in Malaysia (5 Minuten Kontrolle an der Grenze und ein 90-Tage Visum für lau?!??!?!?! Wir konnten es nicht wirklich glauben, aber es ist so!!!) und wurden neben dem ersten positiven Eindruck auch noch von einer weiteren Überraschung heimgesucht:

An alle Wuppertaler: Kennt Ihr DEN?!?!??!?!

Begegnungen der besonderen Art auf der Weltreise

So klein ist die Welt!” zweiter Teil.
Während wir also in Butterworth auf unserem Anschlusszug nach Kuala Lumpur warten, läuft uns dieser Kollege über den Weg. Da ist man 12.000 KM von Deutschland entfernt und das Wuppertaler Pack verfolgen einen immer noch.
Verrückte Welt!! :-)

GD Star Rating
loading...

10 responses so far


Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de