Jan 30 2011

Chiang Mai – So klein ist die Welt

Geschrieben von in Kategorie Thailand

Nach einer interessanten (positiv formuliert) Zugfahrt sind wir heute morgen in Chiang Mai im Norden Thailands angekommen. Hier verbringen wir die nächsten Tage mit Kochkursen (Natalia) und Outdoor-Aktivitäten (Konrad) bevor es wieder mit dem Zug nach Bangkok und dann direkt weiter ganz in den Süden des Landes geht.

Hier ein paar Eindrücke vom heutigen Tag:

Als wir nach dem Besuch auf dem Straßenmarkt in unser Guesthouse gingen, bemerkte ich aus dem Augenwinkel, wie uns eine Westlerin neugierig aus einem Café anschaute.
Wir liefen vorbei und hörten ein Moment später ein “Entschuldigung” von hinten.
Als ich mich umdrehen wollte, um der Frau direkt zu sagen, dass mein tolles T-Shirt aus Bangkok sei, war sie mit ihrer Frage schneller: “Seid Ihr nicht Natalia und Konrad?
Wie bitte … kennen wir uns etwa …?

Es stellte sich schnell heraus, dass Jenny seit einiger Zeit regelmäßig unseren Weltreise Blog liest und mit Ihren Freund Sven ihre eigene Weltreise vor drei Wochen angefangen haben. Wie cool ist das denn?
Vor kurzen haben wir eine Einladung von Biggi aus Perth in Australien bekommen und jetzt so etwas!
Es ist wieder einmal einer dieser Momente, die uns ermuntern fröhlich aus der Ferne zu bloggen …

Dazu kam noch ein Knaller :-)
Das Zimmer, das wir in dem Thai Coconut Guesthouse bezogen haben, trägt ab heute unseren Nachnamen.

gutes Hostel in Chiang Mai coconut gh

Soweit wir es verstanden haben, erhalten die Zimmer hier die Namen nach den Erstbewohnern. Und da wir anscheinend die ersten Gäste sind, die das günstige 250 Bath Zimmer gewählt haben, sind wir diesmal die Namensgeber :-)

Falls jemand nach einer günstigen Übernachtung in Chiang Mai suchen sollte, ist hier unsere Empfehlung:
Thai Coconut House

(Das Zimmer im ersten Stock)
2/3-4 Moon Mueang Soi 8,
Sri Phum, Mueang Chiang Mai,
Chiang Mai 50200, Thailand

(Im Nordosten der Altstadt, ein paar Häuser weiter rechts vom bekannten Baan Hanibah B&B, in der Parallelstraße südlich von S.K. Guesthouse – einfach mal die Anwohner fragen, falls ihr es nicht auf Anhieb finden solltet)

UPDATE 12.02.2011
Fast habe ich es vergessen:
Wenn Ihr in unseren Zimmer übernachtet, schaut doch mal im Schrank unter die unterste Schublade. Ich habe dort einen kleinen Teil meines Schatzes aus Chiang Mai versteckt …
Und falls Ihr was findet, macht doch bitte ein Foto von Euch damit und schickt es an “pluci (at) gmx . net” inkl. ein paar Infos zu Euch. Wir werden es dann bei uns im Weltreise Blog veröffentlichen!
Bin echt gespannt ob mein Plan funktionieren wird :-)

GD Star Rating
loading...

8 responses so far

8 Responses to “Chiang Mai – So klein ist die Welt

  1. Fabelhafte Amelieon 30 Jan 2011 at 20:45

    Sa-wa-di-kaa (oder so ähnlich)!

    Ich will auch in das Amandi-Zimmer! Sofort! Zumindest merk ich mir das für die nächste Reise nach Chiang Mai! :-)

    Und: Seht ihr, die Welt ist wirklich klein und deshalb seid ihr auch gar nicht soooo unglaublich weit weg! :-)

    Noch ganz kurz:
    Denke jeden Tag an euch, wenn mich mein schwarze Flitzer zur Arbeit bringt.

    Also, wünsch euch weiterhin so viele aufregende, unglaubliche, schöne, lustige und positive Erlebnisse.

    Drücker

    Amelie

    PS: Ihr seht – wie immer – blendend aus! Die Luft der weiten Welt scheint euch sehr, sehr gut zu tun!

    GD Star Rating
    loading...
  2. mietekon 31 Jan 2011 at 07:38

    Macie swój pokój.Teraz możecie korzystać z niego ile chcecie i kiedy chcecie.Żeby za darmo.

    GD Star Rating
    loading...
  3. Lischenon 31 Jan 2011 at 16:47

    …sehr coole story!!! *haha* :)

    liebsten gruss aus dem tal!

    GD Star Rating
    loading...
  4. Gabrieleon 01 Feb 2011 at 22:05

    Hallo,
    ich wünsche Euch zwei Hübschen noch eine tolle Weiterreise und genießt Thailand noch ein bisschen.
    Ich war vor zwei Wochen auch in Chiang Mai und kann Euch das http://www.childrens-shelter.com/german/founder.htm sehr empfehlen. Diese Einrichtung ist wirklich klasse.
    Das Gästehaus http://www.guesthouse-chiangmai.com/ ist auch toll, leider etwas teurer, dafür werden die Gelder zur Finanzierung der Childrens Shelter Foundation benutzt. Hier mein Komplettbericht:
    http://blog.virgilja.de/reisen/thailandurlaub-mit-joyshouse/

    Würde mich interessieren, wo es Euch am besten gefallen hat?
    Ich beneide Euch. Im Norden Thailands gefällt es mir deshalb so gut, weil es immer warm ist, aber trotzdem nicht heiß.

    Liebe Grüße und Euer Blog & die Berichte sind wirklich top
    Gabriele

    GD Star Rating
    loading...
  5. […] ueber den Kochkurs findet Ihr auf der Website von Natalia und Konrad. Dort wird auch beschrieben, wie wir die beiden kennengelernt haben. Wir verfolgen ihren Reise-Blog schon seit einiger Zeit. Ein toller Zufall, dass sie uns in Chiang […]

  6. Renartison 12 Dec 2012 at 12:36

    สวัสดี!
    Das Thai Coconut House ist ja gerade mal 2 Blöcke entfernt. Schnitzelartmäßig hab ich, Artis, mich auf die Suche gemacht. Schnell gefunden. Doch dann kam’s Dicke!
    1. Voll ausgebucht (wie ganz Thailand momentan)
    2. Der Name Amandi wurde mit nem Spachtel fein säuberlich von der Tür abgekratzt und mit langweiligen Zimmernummern wie A1- D5 nummeriert.
    3. Die Möbel wurde zum größten Teil ausgetauscht.

    Somit bleibt wohl der Schatz für immer ein Schatz! 😀

    Trotzdem: Danke für die Beschäftigung!

    GD Star Rating
    loading...
  7. Konradon 12 Dec 2012 at 14:57

    Die können doch nicht einfach unser Zimmer umbenennen :(
    Man oh man! Das gibt´s doch gar nicht :)
    Ich finde das richtig cool, dass DU es versucht hast.
    Wenn Ihr wieder in good old Germany seid, treffen wir uns auf ein Bierchen und ich überreiche Dir den anderen Teil des Schatzes!

    Viel Spaß weiterhin im hohen Norden Thailands.
    Konrad

    GD Star Rating
    loading...
  8. Artion 13 Dec 2012 at 15:16

    Bierchenangebot angenommen!

    GD Star Rating
    loading...


Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de