Archive for Juli, 2010

Jul 26 2010

Unterzuckert in St. PetersburgHambre en St. Petersburgo

Published by under Kulinarisches,Russland

Wir haben irgendwie noch nicht unseren Rhythmus gefunden! Derzeit sind wir nämlich fast immer einfach nur kaputt, müde und möchten schlafen. Das ist aber natürlich kein Wunder, denn abgesehen von der mörderischen Hitze (ständig über 33 Grad) nehmen wir uns einfach jeden Tag viel zu viel vor. Wir laufen die Stadt ab, als bekämen wir für jeden gelaufenen Kilometer einen Preis. Und anstatt einfach mal einen Apfel oder irgendetwas für zwischendurch mitzunehmen, setzten wir auf leichtes Handgepäck: eine Wasserflasche, die wir nach 20 Minuten geleert haben, Sonnenbrillen und einen Stadtplan.

Das Ende der Geschichte ist, daß wir, geflasht von all den neuen Eindrücken, nicht weiter auf unseren Flüssigkeitshaushalt achten, geschweige denn mal Energie nachlegen. Also kommt der Punkt, an dem wir alles um uns herum auffressen wollen und der Besinnungslosigkeit nahe auf Nahrungssuche gehen. Heute konnte Konrad grade noch die Essensbestellung in einen russischen Fast-Food Lokal aufgeben, bevor ihm total unterzuckert und ausgetrocknet fast schwarz vor Augen wurde.

Der mit Blätterteig überbackene Eintopf gehörte zwar nicht in die Kategorie kulinarische Hochgenüsse, aber danach hatten wir wieder etwas Farbe im Gesicht und konnten den Heimweg ins Hostel antreten. Morgen nehmen wir wirklich mal einen Apfel mit!!!!

@ Marta: … und einen RedBull für Konrad, damit er mich volltexten kann :-)Mira que somos tontos…. Cada dia salimos de casa queriendo ver TODA la ciudad. Pero nunca pensamos en llevar una manzana o algo asi, para poder comer also de vez en quando. No, solo llevamos uns botellita de agua, que vaciamos dentro de 20 minutos porque cada dia hace un calor terrible (mas de 30 grados). Y como estamos todo el tiempo tan entusiasmados en mirar la ciudad, no nos damos cuenta, que estamos hambrientos. Hasta que llegue el Momento, que casi le metemos un mordisco a cada persona, que pasa a nuestro lado. Mañana realmente llevaremos algo de fruta con nosotros!!!

GD Star Rating
loading...

4 responses so far

Jul 26 2010

groß … größer … SANKT PETERSBURGgrande…mas grande…St. Petersburgo

Published by under Russland

Es gibt ein Wort, das St. Petersburg treffend beschreibt: “Größer“.
Die großen Häuser, Straßen, Paläste, Parks und Kirchen – alles ist größer als in den restlichen europäischen Städten. Bescheidenheit kann man den Erbauern wirklich nicht nachsagen. “big is beautiful” war wohl die Devise, als diese Stadt am Reißbrett entstand.
Am ersten Tag waren wir fasziniert und fast erschlagen von der Größe St. Petersburgs und der Vielzahl der riesig-großer Gebäude. Da wir beide aber keine großen Fans von großer Architektur sind, wurde es sehr schnell langweilig, da irgendwie alles gleich groß aussieht. Eigentlich kein Wunder, da alleine ein großer italienischer Architekt ca. 13 große Staßenzüge und 12 große Plätze gestaltet hatte. Die großen Zaren haben sich einfach gesagt “Da da charascho … was die da in Wien, Paris oder Rom hingestellt haben, machen wir auch – nur zwei Nummern größer!” 😉

Weltreise St. Petersburg Russland

Ich möchte hier keinen falschen Eindruck erwecken. Diese großartige Stadt ist auf jeden Fall sehenswert und wir bleiben bis bis Mittwoch Abend hier. Doch Größe alleine ist nicht alles meine Herren 😉

St. Petersburg Ansichten

Ein paar Impressionen aus St. Petersburg

Das großartige an unserer Art zu reisen ist die viele Zeit und Spontanität, die wir haben. Da uns die Stadt sehr gut gefällt (trotz – oder vielleicht doch wegen der großen Architektur) wollen wir noch ein paar Tage verweilen und noch mehr von der einzigartigen Atmosphäre dieser großen vier Millionen Stadt aufsaugen …

[ad#Google Adsense]

Hay una palabra, que describe muy bien St. Petersburgo: GRANDE!

Casas grandes, calles grandes, palacios grandes…todo es un poco mas grande que en Europa. Parace que los Zares pensaron:” Hm, nos gusta, lo que vimos en Vienna, Paris y Roma. Vamos a hacer lo mismo aqui…solo en (claro) grande.

El primer dia aqui por eso fue un poquito de mas para nosotros. Casi no podiamos con todas estas nuevas impresiones. Pero quanto mas tiempo estamos aqui, mas nos gusta esta cuidad. Tanto, que decidimos quedarnos un poco mas aqui. El mircoles nos pondremos en direccion a Moscu. Alli la palabra GRANDE seguro que aun va a ser usada mas vezes. 😉

Weltreise St. Petersburg Russland

St. Petersburg Ansichten

[ad#Google Adsense]

GD Star Rating
loading...

5 responses so far

Jul 25 2010

Partynight in St. PetersburgDe juerga en St. Petersburgo

Published by under Russland

Man nehme eine eiskalte Wodka Flasche, 2 Liter Saft,ein paar aufgeschlossene Leute aus Finnland, Russland, Malaysien und Deutschland, Tüte Chips und eine Priese Musik. Schüttle das ganze kräftig und lasse es über die Nacht ziehen …

… fertig ist das Rezept um am nächsten Tag um 13 Uhr mit einen fiesen Kater aber breiten Grinsen in einen nach Käsefüße riechenden 12-Bett Zimmer im Zentrum von St. Petersburg aufzuwachen :-)

Partynight in St. Petersburg

Das war eine Nacht genau nach unseren Geschmack. Einfach rein in die Menge und unter die Einheimischen mischen. Unseren jungen Finnen haben wir direkt an den ersten Club verloren und auch unsere russische Begleitung blieb in der letzten Bar hängen. Um ca. 7 Uhr morgens blieb nur noch Sam aus Malaysien (der eigentlich Chinese ist …) und die letzten 10 Rubel (ca. 30 Cent) übrig :-)
Wie mögen wohl erst die Moskauer Party Nächte sein?

[ad#Google Adsense]

Se tome: una botella de vodka, dos litros de zumo, un par de personas sympaticas de Finnlandia, Russia, Malaysia y Alemania, una bolsa de patatas fritas y un poco de musica. Se mezcla todo bien mezclado y se deja en remojo todo una noche.

Esta es la receta para despertarse a las 13:00 en la habitacion del hostal con dolores de cabeza pero una sonrisa gigante en la cara pensando en la noche de ayer.

Partynight in St. Petersburg

Lo hemos pasado muy, muy bien, y ya nos preguntamos: Como seran las noches en Mosku??? 😉

[ad#Google Adsense]

GD Star Rating
loading...

2 responses so far

Jul 24 2010

Grüße aus St. PetersburgSaludos desde St. Petersburgo

Published by under Russland

GD Star Rating
loading...

3 responses so far

« Prev - Next »


Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de