Tag Archive 'Motorrad kaufen in Thailand'

Dez 22 2010

Motorrad kaufen in Thailand für Anfänger

Published by under Thailand

Man ist das ätzend immer mit dem Bus durch die Gegend zu fahren. Lass uns doch mal in Thailand ein Moped kaufen und damit das Land erkunden – mieten ist auf die Dauer einfach zu teuer …
OK im Internet heißt es, dass es für Touristen eigentlich nicht möglich ist, aber das Wort “eigentlich” gibt doch Hoffnung oder? Ja … es wird bestimmt nicht einfach und vielleicht dauert es ein paar Tage … aber Hey – das kriegen wir doch auch hin.

Gesagt getan, wir fahren also (naiv oder optimistisch wie wir nun mal sind) nach Chanthaburi um uns einen fahrbaren Untersatz zu kaufen. In der Tasche eine Telefonnummer von einen gewissen TUM, der uns helfen könnte …

Thailand Motorrad Kaufen - eine echte Geduldsprobe

Fünf Tage, abgekauten Fingernägeln, dunklen Augen Ringe und ca. 1000 € (700 € für das Moped und ca. 300 € für die unzähligen “Zusatzgebühren”) später, kann ich stolz behaupten ein waschechter Motorradbesitzer in Thailand zu sein!

Wir haben nun ein Motorrad mit offiziellen Papieren auf meinen Namen, zwei Versicherungen, einen thailändischen Wohnsitz (?!?!?), dreifachen Segen der Mönche (… lalala good luck with motorbike lalala …) und den Wohlwollen der kompletten Polizeibelegschaft von Chanthaburi.

Als Tourist ein Motorrad in Thailand kaufen

Auch wenn ich jetzt überglücklich bin, kann ich eigentlich Niemanden empfehlen so etwas nachzumachen. Wenn Ihr aber Nerven wie Stahlseile, viel Zeit und noch mehr Geduld & Geld habt (oder einfach Thai seid), dann wird es kein Problem sein ein Motorrad in Thailand zu kaufen.

Fragt mich bitte nicht, was genau ich dafür getan habe – denn abgesehen von lächeln, zahlen, lächeln, zahlen,unterschreiben, zahlen, lächeln und ab und zu AMOK laufen zu wollen, habe ich nicht viel gemacht. Alles andere hat mein neuer Freund TUM gemacht. Ohne seine Hilfe wäre an den Kauf eines Rollers, Mopeds oder Motorrads überhaupt nicht zu denken gewesen.

Roller mit Beiwagen war doch nicht das Richtige, um hoch und quer durch Thailand zu fahren. Die rote 125er für 30.000 Bath sollte es sein:

Platium PX 125 Enduro Thailand 175 Dirtbike

Kurz noch die Federung & die Reifen wechseln, die nötigen Papiere besorgen – schon sollte das neue Abenteuer losgehen … Streiche das Wort “Kurz” und ersetze es mit “Lerne dich in Geduld Du grober, geiziger & ungeduldiger Ausländer dann:-)

Ein Motorrad in Thailand kaufen

An dieser Stelle möchte ich ausdrücklich DANKE SCHÖN an Tum sagen und noch einmal um ENTSCHULDIGUNG für mein brachiales europäisches Verhalten bitten. Ohne seine mehrfache Intervention und die Engelsgeduld hätte ich schon längst den planlosen Mechaniker erwürgt und den dreisten Motorrad-Gebrauchtteile-Händler K.O. geschlagen ;-)

Nun gut!
Nach der ersten Probefahrt und den ersten vollbepackten Tests, bin ich wirklich zuversichtlich mit diesen Bike eine richtig gute Zeit in Thailand, Laos und Malaysia zu haben – voraussichtlich wir legen uns nicht hin, die Technik versagt nicht und wir das Land damit verlassen können …
que sera sera whatever will be will be
:-)

Mit dem Motorrad durch Thailand reisen

Auf jeden Fall haben wir in den letzten fünf Tagen Einsichten in das wahre Leben der Thais erhalten und Menschen und Orte kennen gelernt, die wir als normale Touristen nie gesehen hätten!

Reisebericht aus Thailand Chanthaburi Backpacker Backpacking

PS: TUM – thank you again for your amazing help and hope to see you on Ko Chang in January my friend!

GD Star Rating
loading...

5 responses so far


Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de