Archive for Februar 18th, 2011

Feb 18 2011

Hahnenkampf auf Bali

Published by under Indonesien

Bla bla bla … Bali wunderschön … bla bla bla … Bali Paradies … bla bla bla … jetzt kommt was für echte Kerls mit Achselhaaren!

Im Vorbeifahren sahen wir eine Männeransammlung am Straßenrand.
Ich stieg in die Eisen und gluckste aufgeregt:
Wooow …ein Hahnenkampf?!!

Der schrottreife Wagen blieb trotz Vollbremsung erst 50 m hinter der Menge stehen. Meine Passagiere verdrehten nur angewidert die Augen, als ich voller Vorfreude nach der Kamera schnappte.
So etwas barbarisches schauen wir uns nicht an! – lautete der gemeinsame Kommentar aus dem Auto.

“Ihr könnt mich alle mal ihr Bionade trinkenden Müslifresser – gleich werden hier Blut und Tränen fließen!!” :-)

So sprintete ich alleine vor und mischte mich in die Testosteron geladene Menge … Jawohl! Bingo es ist ein waschechter Hahnenkampf!

Der traditionelle Hahnenkampf auf der Insel Bali

Ich muss zugeben, dass ich mir vor Aufregung, gleich Zeuge des grausames Spektakels zu werden, ein wenig die Hände gezittert haben.

Der Kampf selbst dauerte dank der scharfen Klingen an den Füßen der Kontrahenten nur zwei Minuten. Die Aufregung legte sich schnell und kurze Zeit später wurden zwei weitere gefiederte Gladiatoren auf eine erneute Schlacht eingeschworen. Der leblose Verlierer wurde mit routinierten Handgriffen entwaffnet und für den Kochtopf vorbereitet.

Hahnenkampf auf Bali - the winner takes it all :-)

Abends gab es dann leckere Hähnchen Sate-Spieße und köstliche Hühnerbrühe …

PS: Ich habe Euch alle lieb, auch wenn Ihr phlegmatische Vegetarier seid 😉

GD Star Rating
loading...

5 responses so far

Feb 18 2011

Geht es noch schöner?

Published by under Indonesien

Was benötigt man für einen wundervollen Tag auf Bali?

Eigentlich nicht viel. Man packe eine große Flasche Wasser gegen die tropischen Temperaturen, eine Fotokamera und ein holländisches Pärchen (ja, wir haben Edwin und Lisette schon wieder abgefangen) in den gemieteten Wagen und fahre einfach drauf los. Sobald man Ubud verlässt ist man mitten in der balinesischen Traumlandschaft und bekommt vor Staunen den Mund gar nicht mehr zu.

Bali ist einfach wunderschön zum Urlaub machen

Nicht nur, dass das Grün der Reisfelder hier grüner zu sein scheint, als alles bisher gesehene, die Balinesen setzen allem mit ihrem Sinn für Ästhetik noch eine Krone auf. Alle Felder sind liebevoll angelegt und ranken sich in Perfektion Hügel hinauf. Kleine Schreine und wunderschöne Statuen zieren Straßen, Hauseingänge und verstecken sich in Grashalmen. Und die hochstehende Sonne liefert dazu das passende Licht.

Urlaub auf der wunderschönen Insel Bali

Nach unzählbaren Ausrufen: “Mein Gott ist das schöööön hier!” erreichten wir – mehr durch Zufall – auch noch den Vulkan Batur. Dieser Vulkan entstand innerhalb eines (noch größeren) Vulkankraters, dessen Rand geschäftstüchtig von einigen Dutzend Restaurants gesäumt wird. In einem dieser Lokale, mit dem unglaublichen Ausblick auf den Vulkan, hat es uns dann doch die Sprache verschlagen. So saßen wir schweigsam nebeneinander und genossen einen jener Momente, wo man sich als Mensch einfach nur klein und unwichtig vorkommt.

Auto Mieten und eine Rundreise auf eigene Faust in Bali starten

Der Rückweg nach Ubud gestaltete sich ein wenig schwieriger, da die untergehende Sonne für (man mag es kaum glauben) noch schönere Szenarien sorgte und somit alle paar Minuten ein Foto-Stop angesagt war.

Rundreise durch Bali in der Regenzeit
(Danke an Lisette & Edwin für ein paar der schönen Fotos)

Und natürlich darf man die Balinesen nicht vergessen: Lachende Gesichter, freundliche Menschen (sogar die Polizisten, die eine Führerscheinkontrolle durchführten waren zu Scherzen aufgelegt) und ausgelassene Kinder so weit das Auge reicht.

Spielende Kinder auf Bali - Weltreise Blog

GD Star Rating
loading...

2 responses so far


Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de