Dec 12 2010

Willkommen in Thailand, oder so …Bienvenidos a Thailandia

Geschrieben von in Kategorie Thailand

Nummer 1: Die Fahren hier auf der falschen Straßenseite!
Nummer 2: Es gibt Roller mit Beiwagen!
Nummer 3: Das Essen ist scharf!

… viel mehr gibt es noch nicht aus Thailand zu berichten 😉


Auch wenn das zwischenzeitlich mehr als fragwürdig war, erreichten wir nach einer kleinen Odyssee spät am Abend die Insel Ko Chang.

Willkommen in Thailand: Weltreise Blog von Konrad & Natalia

Begleitet von einer Truppe lustiger Tschechen haben wir den übelriechenden Grenzübergang, stundenlange Wartezeiten und gierige Taxifahrer mit viel Humor und einigen Bierchen überstanden. Nun sind wir in einen tropischen Naturparadies, das von den Einheimischen auf die Bedürfnisse von bleichhäutigen Westlern zugeschnitten wurde. Neben unzähliger Kneipen, “Lady- und Boys-Bars“, Restaurants, Tauchschulen, Beach Ressorts, Souveniershops und Open-Air-Discos erkennt man zwischendurch die wilde Schönheit der Natur.
Ein wenig Müde von den vielen Eindrucken in Kambodscha möchten wir ein paar Tage chillen (für die älteren Leser: denglisch für entspannen) und diese unbekannte Insel erkunden. Erste Freundschaften haben wir auch schon geschlossen: Unser Beschützer Locki

Mit dem Roller auf der Insel Ko Chang unterwegs. Mehr im Weltreise Blog!

Herzliche Grüße in das verschneite Deutschland :-)

PS: Trinkt mal einen Glühwein für uns mit!Nummero 1: Conduzen en el otro lado!
Nummero 2: Hay escuter con sidecar Roller mit Beiwagen!
Nummero 3: La comida esta picante!

… aun no podemos contar mucho mas de Thailandia 😉


Despues de una odisea hemos llegado a la isla Ko Chang.

Willkommen in Thailand: Weltreise Blog von Konrad & Natalia

Juntos con un grupo de checos esperamos horas y horas en la frontera, pagamos demasiado dinero para un taxi y fuimos a tomar una cerveza. Y ahora estamos en esta isla tropica que fue preparada para touristas. A parte de bares y sobre todo Lady-Boy-bares se enquentran escuelas de buzear, hoteles, comercios de requerdos, discotecas y mucho mas.

Estamos un poco cansados despues de todas las experiencias que hizimos en Camboya por eso nos quedaremos unos dias aqui para relajar.

Mit dem Roller auf der Insel Ko Chang unterwegs. Mehr im Weltreise Blog!

GD Star Rating
loading...

2 responses so far

2 Responses to “Willkommen in Thailand, oder so …Bienvenidos a Thailandia

  1. Nicoleon 12 Dec 2010 at 18:13

    Halloihr zwei!
    Wie schön, dass ihr in Thailand angekommen seit! Übrigens, wusstet ihr: In Thailand fragt man nicht “Wie geht es dir?” sondern “Hast du heute schon Reis gehabt?”! Natalia, machst du wieder einen Kochkurs? Ich werde beim nächsten Pad Thai an dich denken!
    So,nun habt eine wunderbare Zeit voller Entspannung und Erlebnissen mit freundlichen Menschen sowie gutem Essen zu erschwinglichen Preisen!

    Viele Grüße

    Nicole.

    GD Star Rating
    loading...
  2. Danielaon 12 Dec 2010 at 21:06

    Hallo, ihr beiden!

    Wenn euch Koh Chang zu viel wird, nehmt euch auch mal ein Boot nach Koh Mak oder (noch besser) Ko Kood!
    Die beiden Inseln sind echt ein Traum und bei weitem nicht so ausgebaut wie Koh Chang!

    Lg
    Daniela

    PS: Das mit dem Glühwein wird gemacht! :o)

    GD Star Rating
    loading...


Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de