Jul 17 2010

Masuren von oben und untenMasuren de arriba y abajo

Geschrieben von in Kategorie Polen

Zwei Großstadtcowboys sind nach ein paar Tagen in der Natur kein schöner Anblick:
Die Ärsche von unzähligen Mücken zerstochen, die Haut von Sonne verbrannt, die Kleidung verschwitzt und klebrig. Wir sehen aus, als ob wir einen Monat tropischen Dschungelcamp hinter uns gebracht hätten und nicht eine halbe Woche Camping am See in Masuren. Wenn das so weiter geht kommen wir in einem Jahr als Steinzeitmenschen wieder
Gleichzeitig ist es faszinierend zu beobachten wie schnell man sich auf einen spartanischen Lebensstil einstellen kann … gibt mir noch eine Woche und ich laufe nur mit einer Lendenschürze und einem Messer zwischen den Zähnen durch die masurischen Wälder und Wiesen!
Es tut uns momentan sehr gut, sich von dem Stress der letzten Wochen zu erholen um neue Energie zu tanken.

Gestern Abend erlebten wir das erstes Highlight dieser Reise: Ein gratis Flug mit einen lusitgen Piloten über Ketrzyn (Für die Älteren von Euch: Rastenburg), der Wolfsschanze (Für Euch jungen Geschichtsbanausen: Hitler-Attentat, Staufenberg, Bunker und so …) und dem Camping am See Dobskie.
Ich darf stolz berichten mich diesmal im Flieger nicht übergeben zu haben und durfte die Maschine unter Anleitung sogar eigenhändig landen …


“Landen” war auch das Stichwort für Natalia mit der Schnapp-Atmung aufzuhören und die verkrampften Finger aus dem Rücken des Piloten zu ziehen. Bin wirklich stolz auf meine tapfere Frau – obwohl Natalia der Angstschweiss auf der Stirn stand, hat Sie tapfer die wilden Flugmanöver in ca. 65 Fuß Höhe ohne zu schreien überstanden. Schon nach 3 bis 4 Stunden danach haben Ihre Knie nicht mehr gezittert und Sie konnte wieder ein wenig lächeln

Und hier ein kurzes Video von unseren Tiefflug ueber Masuren:

[ad#Google Adsense]

Dios mio! Esta haciendo tanto calor y los mosquitos nos estan comiendo!!! Los dos parecemos mas, como si estuvimos tres meses en la jungla y no media semana campeando cerca de un lago. Pero aun asi lo estamos disfrutando mucho.

Ayer tambien sucedio algo muy interesante. Un amigo de los tios de Konrad es piloto y el nos invito a dar una vuelta en su avioneta. Tiene sitio para 4 personas, y para mi fue la primera vez, que vole en una cosa tan pequena. Para mi fue terror. Pero Konrad lo disfruto mucho. Y tambien hay que decir, que Masuren es realmente muy bonita desde arriba. Perso yo prefiero quedarme en la tierra.

Aqui un video cortito del vuelo:

[ad#Google Adsense]

GD Star Rating
loading...

8 responses so far

8 Responses to “Masuren von oben und untenMasuren de arriba y abajo

  1. DieMarta=)on 18 Jul 2010 at 12:13

    Hey ihr zwei!
    Ihhhh…bin ich neidisch!!!
    Nicht nur das ihr bei unserer tollen Familie seid und das tolle Wetter und die gute Stimmung geniest,sondern das ihr fliegen durftet!
    Ich schaff es einfach nie dort zu sein wenn der Pilot oder seine Tochter da ist.unfair!!!*stampfmitdenfüssen*
    Natalia mein Zucker-Popo ich bin auch ganz stolz auf dich,das du den Flug so tapfer gemeistert hast!!!
    Ich drück euch und freue mich auf neue Geschichten von euch zweien!

    GD Star Rating
    loading...
  2. König Larson 19 Jul 2010 at 08:01

    hey ihr zwei,
    die reise fängt ja schon gut an!! nur zu beneiden!!!!!!!!!!! 😉
    weiter so! macht sehr viel spaß eure reise online mit zu erleben ;-))
    liebe grüße,
    lars

    GD Star Rating
    loading...
  3. Oliver Adamy / Theda-Henrike Schlimmeon 19 Jul 2010 at 13:17

    Hallo ihr zwei WEITREISEnden!

    Masuren….was fuer eine Gegend!
    Ich (Oliver) war vor ca. 16 Jahern in Masuren, in der Naehe von Lyck? Elk (das L in Elk hatte einen Querstrich) . Das Doerfchen heisst Dybowo!
    Mir hat es da unheimlich gut gefallen. So viel wunderbare Landschaft, so viele nette, zuvorkommende Leute. An diesen Ort wuered ich gerne mal wieder fahren!
    Fuer eure Weiterreise gen Osten wuensche ich / wuenschen wir euch noch viel Spass!

    Herzliche Gruesse aus dem tropischen Suedniedersachsen

    Oliver und Theda

    GD Star Rating
    loading...
  4. Ritzelon 19 Jul 2010 at 16:09

    Konrad wenns soweit is mit dem Lendenschürze und dem Messer mach Foto das muss ich sehen :)

    Wünsch euch weiterhin viel glück und viel spaß und kräftig weiter schreiben will noch mehr lesen du Tokio Hotel Fan 😛

    MFG Dennis

    GD Star Rating
    loading...
  5. Die SchettlOrson 21 Jul 2010 at 10:52

    Hallo Ihr Schätzchens 😉

    da denkt man jetzt gibts erstmal den besinnlichen Teil Eurer Reise und dann das… manche Dinge sind wirklich lustiger, wenn man sie aus der Ferne miterleben darf. Masuren sieht allerdings traumhaft schön aus und Ihr habt schon das strahlende Lachen von Weitreisenden im Gepäck…weitermachen :-)

    Fetten Knutsch und dicken Drücker Karin, Scheddi, Greta und Waldi

    GD Star Rating
    loading...
  6. Floon 21 Jul 2010 at 19:30

    Sind das auf dem Foto die Frösche, die Halluzinationen verursachen, wenn man an ihnen leckt? Das Multitool ist Spitze und wird nur noch von mir benutzt, nachdem Steffi sich beim einklappen fast den Zeigefinger abgehauen hätte (in der Bedienungsanleitung steht “Danger Zone”, aber Frauen lesen keine Bedienungsanleitungen…)
    Vielen Dank nochmal dafür! Viel Spass mit dem Rescue-Tool, hoffe, ihr werdet es nicht benutzen müssen!

    GD Star Rating
    loading...
  7. Konradon 21 Jul 2010 at 22:26

    @ Karen: Vielen lieben Dank für Eure Hilfe als HOMEBASE :-)
    Du wirst es bestimmt noch bereuen JA gesagt zu haben … wenn wir erst einmal mit dem Shopping anfangen und Ihr ständig zum Zoll laufen müsst … frei nach dem Motto: Nein das sind nur Kräuter … nein das ist kein Schlangenleder … nein das sind keine gefälschten Markenklamotten …

    @ Flo: Ich war schon zu betrunken um an den Frosch zu lecken, aber mein Cousin hat es versucht :-)
    Masuren Frosch Küssen

    GD Star Rating
    loading...
  8. Yvonne Willmson 20 Jan 2011 at 15:42

    Hallo Ihr Weitreisenden…

    Ja meine liebe Mirka…nun bist du auch dabei eine kleine Weitreise zu machen.
    Ich wünsche Dir, Marta, Konrad und Natalia noch ganz viel Spass und Freude in den nächsten tagen…geniesse es dort wo du jetzt bist…denn du weisst ja der Stress kommt schneller zurück als man denkt.
    Ganz viele Liebe Grüsse von unserer ganzen Schicht soll ich dir ausrichten…wir sind alle neidisch…grins.
    Achja…und vergiss ja nicht mir was schönes, leckeres mit zubringen…mhhh.
    So nun muss ich leider wieder, du weisst ja wozu Ihr mich die letzten 10 Jahre genötigt habt…üben…üben…üben.

    Viel Spass noch!!!
    Es grüsst euch Yvonne ( Mama Mirka’s Schülerin…wie Sie immer sagt )

    Bis dann und PROST!!!

    GD Star Rating
    loading...


Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de