Tag Archive 'reiseland china'

Oct 14 2010

Letzter Tag im (wahnsinnigen?) ChinaUltimo dia en el loco China

Published by under CHINA

Nun ist es soweit, nach einem Monat in dem nervigsten und gleichzeitig interessantesten Land auf unserer bisherigen Weltreise, steigen wir morgen früh in den Bus und verlassen das wahnsinnige CHINA. Unser Backpacker Trip führt uns nun zu der Halong Bucht in VIETNAM.

China war wirklich atemberaubend schön, richtig lecker,immer wieder aufregend, sehr exotisch, überraschend freundlich, einfach nur lustig und aufs Neue faszinierend …
…  A B E R:
Wir sind kaum dazu gekommen es zu genießen, denn das großartige CHINA ist leider voll von wahnsinnigen Chinesen! 😉

Stellt Euch China als einen uralten, lebendigen & riesigen Baum vor, der Euch richtig imponiert und dessen  ganze Schönheit und Anmut Ihr für ein paar ruhige Augenblicke auf Euch wirken lassen wollt.
Jetzt ergänzen wir dieses Bild um ein paar Dutzend lautstarker Chinesen, die in der Baumkrone sitzen, herunterspucken und in Ihre Handys kreischen.
Am kräftigen Baumstamm hängt eine buntblinkende Leiter herunter an der ein weiteres Dutzend schwarzhaariger Kollegen Euch mit offenen Mündern anstarrend, ohne Rücksicht aufeinander gleichzeitig herauf und herunter klettern. Währenddessen wird unten am Stamm im ohrenbetäubenden Kettensägenlärm von ein paar Anzugträgern hitzig darüber diskutiert, wie man das ganze überflüssige “Holzding” schnell und kostengünstig fällen und zu Essstäbchen verarbeiten kann … :-)

Nun unsere Frage: Könntet Ihr diesen Augenblick genießen?
Nennt uns engstirnig, zu unentspannt und intolerant oder einfach nur naiv: Aber die richtig guten Dinge, wie Natur, Essen oder die Kultur in diesem Reiseland gehen in der negativen Masse der Dinge unter. Wir haben leider keinen Weg gefunden uns mit China richtig anzufreunden :-(

Trotz der vielen Kritik, können wir jedem eine Reise nach China ans Herz legen, denn dieses Land hat so viel zu bieten – vorausgesetzt Ihr steht auf Extreme. Tut Euch selber nur ein Gefallen und bucht eine organisierte Tour, die Euch ein wenig von dem chinesischen Alltags-Wahnsinn abschirmt 😉

Uns bleibt China als ein Wechselbad der Gefühle in Erinnerung.

@ SchwesterMarta: Eine letzte Frage aus China

[ad#Google Adsense]

Llego el momento de despedirse de China. Pasamos un mes en este pais, que hasta ahora fue el mas agotador pero tambien el mas interesante en nuestro viaje. Pero mañana nos subimos al autobus y nuestra proxima estacion es Halong en Vietnam.

China fue preciosa, ricisima y cada vez de nuevo excitante, muy exotica y amable …
P E R O:
No lo podiamos disfrutar por los locos chinos. 😉

Imaginad un arbol vieje, grade y precioso que os impresiona de una manera que os gustaria de disfrutar un momento mirandolo. Pero imaginad tambien que en el arbol estan unos veinte chinos hablando … no gritando por el mobil. Al lado del arbol hay una escalera iluminada con luces de colores y otros veinte chinos estan subiendo y bajando todos al mismo tiempo sin tomar nota de los otros. Y debajo del arbol hay unos chinos en traje, que estan discutiende como se puede tumbar este coso de madera y convertirlo en palillos de comer … :-)

Y ahora nuestra pregunta: Podriaeis disfrutar de este momento?
Podeis decir que somos intolerantes, que no tenemos humor o lo que sea. Perso las cosas buenas de China, los paisajes, la comida, la naturaleza o la cultura se hunden por todas las cosas negativas.
Asique no fuimos capaz de hacer mucha amistad con China. :-(

Pero aun asi, o tambien si decimos que hay muchas cosas negativas, recomendariamos a todos de hacer un viaje a la China. Pero os haceis un favor, si viajeis aqui con una agencia que os organiza todo, y que os de la posibilidad de retirarse de la locura normal de cada dia. 😉

[ad#Google Adsense]

GD Star Rating
loading...

3 responses so far


Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de